Skip to: site menu | section menu | main content

Sarah Pisek

Auftritte, Projekte und mehr
Currently viewing: Sarah Pisek » Auftritte

Meine Auftritte

Schon seit über zehn Jahren singe ich in verschiedenen Chören und konnte dadurch schon einige Auftrittserfahrungen sammeln, sowohl in der Gruppe als auch solo.
Momentan bin ich stolzes Mitglied des Landesjugendchors Saar.
Auch in der Schule nehme ich mit Begeisterung an unserer Schulband teil und habe sowohl bei schulinternen- als auch bei Veranstaltungen in Marburg gesungen.

Bei "Dein Song 2009", einem Songwriting-Wettbewerb von KI.KA und ZDF, wurde mein eingesendeter Song "Worte" aus ungefähr 2000 Einsendungen von einer Jury zusammen mit 15 weiteren Songs in die vorletzte Runde gewählt, schied dann aber leider aus.

Ich gab nicht auf und bewarb mich bei der nächsten Dein-Song-Staffel. Ich schaffte es nicht nur unter die besten 16, sondern sogar unter die besten 10 Einsendungen. In einem Komponistencamp auf Ibizza bekamen wir die Möglichkeit, weiter an unseren Songs zu arbeiten und wieder konnte ich die Jury von "Endlich frei" überzeugen: Ich erreichte das Finale und durfte zusammen mit dem Grafen von Unheilig weiter an meinem Titel arbeiten. Am 8. April 2011 durften wir acht Finalisten dann gemeinsam mit unseren Musikpaten unsere Songs präsentieren. Schließlich bekam ich für "Endlich frei" den Titel "Songwriterin des Jahres 2011" verliehen und wurde zur Siegerin des Wettbewerbs gekürt.

Aber es war noch nicht vorbei: Im darauf folgenden Sommer gab mir der Graf die Möglichkeit, "Endlich Frei" auf drei Konzerten seiner Heimreise-Tour 2011 mit ihm gemeinsam zu performen:

  • München, 23.07.2011:
    Es war für mich eine einzigartige Erfahrung, im Münchner Olympiastadion vor 44000 Zuschauern auftreten zu können.
  • Losheim, 26.08.2011:
    Auch, wenn ich noch nie so viel Regen auf einmal erlebt habe bin ich sehr glücklich, in meiner Heimat, dem Saarland, mit dem Grafen zusammen auf der Bühne gestanden zu haben.
  • Gronau, 03.09.2011:
    Der Auftritt beim Abschlusskonzert der Heimreise-Tour war eine große Ehre für mich. Ich bin sehr dankbar für diese Möglichkeiten, vor größerem Publikum aufzutreten und zu spüren, wie sehr meine Musik die Zuschauer berührt.

Am 23.09.2011 war ich zusammen mit dem Grafen zu Gast bei Sarah mit Bambi und dem Grafen "A Tribute to Bambi" , einer Spendengala zu Gunsten des Bambi, wo ich erneut meinen Song "Endlich frei" im Fernsehn präsentierte. Mit der Einladung, bei dieser Sendung aufzutreten, erhielt ich auch eine Einladung zur Bambiverleihung am 10.11.2011 in Wiesbaden. Hoch erfreut darüber, dass mir eine solche Ehre zu Teil werden würde, reiste ich nach Wiesbaden, nicht ahnend, dass ich an diesem Abend einen Bambi in der Kategorie "Talent 2011" erhalten sollte.

Am Tag nach der Bambiverleihung wurde ich gebeten, bei "Menschen 2011" aufzutreten. Es wurde ein großartiger Abend und wieder durfte ich erfahren, wie sehr mein Song die Menschen begeisterte.

Schon im Oktober entstand die Idee, dass es wieder einen Dein-Song-Song geben sollte. Im Vorjahr war es "My symphony", das gemeinsam mit allen 16 Kandidaten der Dein-Song-Staffel produziert wurde. In diesem Jahr war es anders: Man fragte mich, ob ich mir als Gewinnerin der vorangehenden Staffel vorstellen könne, den Titelsong zur nächsten Dein-Song-Staffel zu komponieren. Ich sagte zu und erfuhr bald darauf, dass Andreas Bourani ("Alles nur in meinem Kopf", "Eisberg", ...) den von mir geschriebenen Titel singen sollte. Ich machte mich also an die Arbeit und schließlich entstand "über alle Grenzen". Ich traf Andreas Bourani und er steuerte schließlich sogar selbst einige Zeilen zum Text bei. Beim Finale der Dein-Song-Staffel am 30.03.2012 begleitete ich Andreas Bourani dann am Klavier. Ich freute mich sehr Über die vielen und durchweg positiven Reaktionen zu "Über alle Grenzen"


Back to top